Wir sorgen für Vermögen

Altersvorsorge


Die gesetzliche Altersvorsorge steckt in der Krise: Immer weniger Beitragszahler müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Das heißt konkret, dass die staatlichen Renten kleiner ausfallen werden. Sorgen Sie privat vor - damit Sie Ihrem Ruhestand auch tatsächlich ruhig entgegen blicken können!


Sie sparen bereits für Ihre Altersversorgung:

Nutzen Sie dabei die geeigneten staatlichen Förderungen? Kann das bestehende Produkt eine akzeptable Rendite erwirtschaften? Ist die Anlage sicher genug?  

Wenn Sie sich bei der Beantwortung dieser Fragen nicht wirklich sicher sind, sollten Sie Ihre bisherige Strategie von uns unabhängig überprüfen lassen.


Eine gute Ruhestandsplanung berücksichtigt neben der individuellen steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen und familiären Situation insbesondere auch staatliche Förderungen, die Rendite und die Sicherheit der einzelnen Vorsorgeprodukte. 

Die staatliche Förderquote für die private Altersvorsorge kann in manchen Fällen 90 Prozent betragen.


Auch durch betriebliche Altersvorsorge können Sie von Steuer- und Sozialversicherungs-Ersparnissen profitieren. Seit Anfang 2002 können Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber verlangen, einen Teil ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersvorsorge umzuwandeln. Nutzen Sie unsere Beratung und machen Sie von Ihrem Recht gebrauch, dem Arbeitgeber Ihre gewünschte Produktlösung vorzuschlagen. 


Das folgende Beispiel zeigt Ihnen die unterschiedlichen Ergebnisse, wenn über 35 Jahre 200 € monatlich für die Altersvorsorge gespart wird, bei zwei, vier und sechs Prozent Rendite pro Jahr:


2 %

121.287

4 %

180.595

6 %

276.135


Für viele Menschen ist die Wahl der richtigen Altersvorsorge die wichtigste finanzielle Entscheidung ihres Lebens.

Nutzen Sie unser Expertenwissen für Ihre unabhängige und individuelle Beratung! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!